[WIP] Sailor! Sailor!

Freitags wird genäht! Heute: Sailor! Sailor!, ein „matrosen“-farbenes Kleid mit luftigen Ärmeln und opulentem, maschinenbestickten Kragen.

Friday is sewing day! Today on the working table: Sailor! Sailor!, a nautical inspired dress with light, transparent sleeves and a generous collar with machine embroidery stitch.

20130621-140445.jpg

Bis jetzt gefällt mir das Teilchen recht gut. Ich werd auch mal schauen, ob ich eine schicke Ascot-Schleife in rot dazu ertrage – eigentlich schreit es ja danach, oder?

Maybe I am going to add a red ascot bow since the style is begging for one, isn’t it?

20130621-140413.jpg

Die Sticknaht unter der Lupe – nichts Besonderes aber doch niedlich, wie ich finde!  |  A close-up of the machine-embroidery – not super-special but still cute, isn’t it?

Schnitt  |  Pattern

Standardschnitt mit Kragen

Langweilig wie ich bin, habe ich wieder mal meinen Standardschnitt bemüht, den vorderen Ausschnitt verlängert und einen Kragen aufgesetzt. Simpel und hübsch, ganz nach meinem Geschmack.

Boring as I am I used my standard dress pattern again, elongated the neckline at the front and drafted the collar onto it after my liking.

Schönes Wochenende  |  Have a nice weekend,
Jasmin

Hier kannst du das Ergebnis sehen | Find the result here

Advertisements

4 thoughts on “[WIP] Sailor! Sailor!

  1. fraumuellermachtsachen says:

    Liebe Jasmin, das ist ja weit weg von langweilig 🙂
    Der Kragen ist mit der Stickerei ist sehr hübsch – das kann mein Maschinchen gar nicht.
    Jetzt ist ja Samstag – nähst Du noch ober bist Du schon fertig?
    Dieses Wochendende wird mein Kleid “Miss Jiffy meets Freddy Quinn” fertig – ich schwöre es feierlich und werde davon berichten!!
    LG
    Simone

    • Jasmin says:

      Vielen Dank für die lieben Worte!
      Ich habe das Kleid am Freitag noch fertiggestellt und getragen, schau:

      Sailor Dress by Jasz

      Dein Jiffy ist echt schön geworden! Ich bin sehr gespannt auf die weißer-Kragen-Version, die gefällt mir ja ganz besonders gut! Wenn ich Lust hätte einen neuen Schnitt anzupassen, dann wäre es ja der vom Jiffydress. Aber da ich ein Nummer-Sicher-Geher und faul bin, verändere ich bloß meinen Standardschnitt… wie immer (laaaaaangweilig! LOL!) 😉

      LG,
      Jasmin

  2. fraumuellermachtsachen says:

    Sieht super aus – hab schon gelesen, dass Du eine blaue Schleife dazu machen möchtest oder vielleicht ein weiße?? Ich habe in einer Art “Übersprungshandlung” eine ganz andere Version des Jiffy-Kleides angefangen. Mal sehen ob ich das Teil heute noch fertig bekommen – hier ist es eh zu kalt um damit rauszugehen.
    LG
    Simone

Dein Kommentar | Your Comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s